Schwarzenberg/Berlin

Schwarzenberg/Berlin · 16. Oktober 2019
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat das Umsetzungskonzept zum Wismut-Erbe gelobt. Dieses hatte das Deutsche Bergbaumuseum Bochum im Auftrag des Bundes sowie der Freistaaten Thüringen und Sachsen erstellt.
Schwarzenberg/Berlin · 07. Oktober 2019
CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß hat sich dafür ausgesprochen, den Beitragssatz in der Arbeitslosenversicherung zu senken und gleichzeitig den Beitragssatz zur Pflegeversicherung zu erhöhen. "Die Rücklage der Bundesagentur für Arbeit ist prall gefüllt, gleichzeitig müssen wir für Pflegebedürftige eine Lösung finden, damit sie finanziell nicht überfordert werden", sagte Krauß, der auch Vize-Chef der CDU-Sozialausschüsse ist. "Der Pflegebeitragssatz könnte zwar bis 2025...

Schwarzenberg/Berlin · 04. Oktober 2019
Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU) ruft Vereine aus dem Erzgebirge dazu auf, sich für das kommende Jahr am Ehrenamtsförderprogramm »Wir für Sachsen« zu beteiligen. "Aus keinem anderen Landkreis kamen bislang so viele Anträge", sagte Krauß. Der Freistaat stelle für das Programm 11 Millionen Euro bereit. Ehrenamtliche Helfer könnten bis zu 40 Euro pro Monat erhalten. Voraussetzung ist, dass die Ehrenamtler 20 Stunden pro Monat Dienst tun. "Mit der Förderung sollen zum...
Schwarzenberg/Berlin · 30. September 2019
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat die Petition zur Vergangenheit von Landesbischof Carsten Rentzing kritisiert. "Einen solchen Umgang unter Pfarrern finde ich unanständig", sagte Krauß. Mit Nächstenliebe - wie in der Petition formuliert - habe der Vorstoß nichts zu tun. Hilfreich wäre es gewesen, die Fragen direkt mit dem Landesbischof zu besprechen - und nicht über die Presse. Der Landesbischof werde in einem rechtsextremen Sumpf verortet. Damit tue man ihm Unrecht. Ziel...

Schwarzenberg/Berlin · 24. September 2019
Der Eigenanteil im Pflegeheim ist in Sachsen mit 1350 Euro im Monat deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Der liegt laut dem Verband der Privaten Krankenversicherung bei 1928 Euro. Nordrhein-Westfalen liege an der Spitze - im Schnitt würden dort 2406 Euro gezahlt. "Dennoch sind die Heimkosten auch in Sachsen ein großes Problem für die Pflegebedürftigen und deren Familien", sagte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß. Dass die Eigenanteile stiegen, liege vor allem an einer besseren...
Schwarzenberg/Berlin · 20. September 2019
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat sich für eine Reform der Notfallversorgung ausgesprochen. Während einer Diskussionsrunde am Freitag im Zschopauer Klinikum sagte Krauß, das bestehende System müsse effizienter werden. Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Rettungsdienst und Notfallambulanz müssten enger verzahnt werden. „Der Rettungsdienst wird zu häufig angerufen, obwohl es sich weder um einen Unfall noch um eine lebensbedrohliche Erkrankung handelt“, so der...

Schwarzenberg/Berlin · 19. September 2019
Politikern einen Eindruck zu vermitteln, wie der Alltag im Betrieb aussieht und sie mit Unternehmern und Mitarbeitern ins Gespräch bringen, dies macht der BDWi (Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft) mit der Aktion „Praxis für Politik“ möglich. Im Rahmen dieser Aktion besuchte der Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU) am 19. September 2019 die Baumschule Dittersdorf in Amtsberg. Hier konnte er das Unternehmen kennenlernen, sich mit den Mitarbeitern unterhalten und natürlich...
Schwarzenberg/Berlin · 17. September 2019
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU) vergibt für einen jungen Erwachsenen ein Stipendium für die Teilnahme an den 26. Tagen der Begegnung vom 16. bis 18. Oktober 2019 in Berlin mit Gesprächen über Glaube, Werte und Politik. Die “Tage der Begegnung” richten sich an junge Menschen, die gemeinsam über Glauben, Werte und Politik nachdenken, gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen und mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages aller Fraktionen den Austausch im...

Schwarzenberg/Berlin · 13. September 2019
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß ist zum Vorsitzenden des Unterausschusses Rente der CDU Deutschlands ernannt worden. Ziel des Unterausschusses ist es unter anderem, Positionen der CDU im Grundsatzprogramm und für ein kommendes Regierungsprogramm zu erarbeiten. "Ich freue mich über diese neue Herausforderung", sagte Krauß. Lebensleistung müsse sich auch im Alter lohnen. Wer sein Leben lang gearbeitet habe, müsse am Lebensende mehr haben als derjenige, der nie gearbeitet habe, so...
Schwarzenberg/Berlin · 12. September 2019
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß fordert einen Bestandsschutz für bestehende Kunstrasenplätze. "Ein Aus für Kunstrasenplätze kann niemand wollen", sagte Krauß. Deswegen werde er an den sächsischen Europaabgeordneten Dr. Peter Jahr mit der Bitte herantreten, bestehende Anlagen von einer Regelung zum Verbot für Mikroplastik auszunehmen. Umwelt- und Gesundheitsschutz seien ohne Zweifel wichtige Anliegen, doch Regelungen müssten auch praktikabel sein, mahnte Krauß. In den...

Mehr anzeigen