Schwarzenberg/Berlin

Schwarzenberg/Berlin · 19. Juni 2019
Schwarzenberg. CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß begrüßt den vom Kabinett beschlossenen Entwurf eines Gesetzes für bessere Löhne in der Pflege (Pflegelöhneverbesserungsgesetz). „Um den Pflegeberuf nachhaltig attraktiver zu machen, brauchen wir nicht nur mehr Stellen, sondern auch eine bessere Bezahlung“, sagte Krauß. Zwischen Ost und West dürfe es keine Lohnunterschiede geben, da überall die gleiche Arbeit verrichtet werde. Mit dem Gesetz würden branchenweite und...
Schwarzenberg/Berlin · 22. Mai 2019
Berlin. CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat den Gesetzentwurf der Bundesregierung zum erleichterten Wolfsabschuss begrüßt. „Insbesondere Nutztierhalter werden sich darüber freuen“, sagte Krauß. Mittlerweile gebe es genügend Wölfe in Deutschland, sodass der Mensch regulierend eingreifen müsse. In Oberwiesenthal war es im vergangenen Monat zu Schafsrissen durch den Wolf gekommen. Der Gesetzesentwurf sieht unter anderem vor, dass künftig nach Wolfsrissen auch dann Wölfe...

Schwarzenberg/Berlin · 14. Mai 2019
Schwarzenberg. Nach der Vorlage des sächsischen Verfassungsschutzberichtes am Dienstag in Dresden hat CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß davor gewarnt, den Rechtsextremismus im Erzgebirgskreis zu unterschätzen. "Im Landkreis gibt es ein gewachsenes rechtsextremes Milieu", sagte Krauß. Laut Verfassungsschutzbericht sind 150 bis 200 Personen im Landkreis Rechtsextremisten. Mit 450 Teilnehmern war eine Kampfsportveranstaltung in Grünhain-Beierfeld die größte Aktivität von...
Schwarzenberg/Berlin · 13. Mai 2019
Schwarzenberg. CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß ist in den Bundesfachausschuss "Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land" seiner Partei berufen worden. Ziel des Gremiums sei es, Positionen der CDU für das Themenfeld zu erarbeiten, sagte Krauß. "Ich setze mich für einen lebenswerten ländlichen Raum ein", sagte der CDU-Politiker. Die medizinische Versorgung oder schnelles Internet müsse es überall in Deutschland geben. "Gerade die Digitalisierung bietet die...

Schwarzenberg/Berlin · 08. Mai 2019
Blauenthal/Schwarzenberg. Der Bund fördert im Rahmen des diesjährigen Denkmalschutz-Sonderprogramms das Hammerherrenhaus in Blauenthal und die Sankt-Georgen-Kirche in Schwarzenberg. Darüber informierte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß. Der Haushaltsausschuss habe den Weg dafür frei gemacht. Für das Hammerherrenhaus stelle der Bund 150.000 Euro bereit, für die Schwarzenberger Kirche 200.000 Euro. Hinzu kämen Mittel des Freistaates Sachsen. Krauß hatte die beiden Projekte bei...
Schwarzenberg/Berlin · 17. April 2019
Bad Schlema. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß (CDU) haben am Mittwoch Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß und Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Bad Schlema und Hartenstein besucht, um über das Wismuterbe zu beraten. „An die Geschichte des Uranbergbaues sollte auch in Zukunft erinnert werden“, so Krauß. Bad Schlema und Hartenstein seinen geeignete Orte, um dies zu tun.

Schwarzenberg/Berlin · 15. April 2019
Schwarzenberg. Der Bund fördert kreative Kleinprojekte, die das Miteinander auf dem Dorf stärken. "Vereine oder auch Kleingruppen können für kreative Ideen bis zu 15.000 Euro erhalten", sagte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß. Wenn Bürger zum Beispiel einen Grillplatz bauen oder Spielgeräte aufstellen wollen, dann wären das solche Projekte. "Im Erzgebirge haben wir einen großen Ideenreichtum, um unsere Heimat lebenswerter zu machen", sagte Krauß. Deswegen hoffe er auf viele...
Schwarzenberg/Berlin · 12. April 2019
Schwarzenberg. CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat das sächsische Verkehrsministerium aufgefordert, beim Straßenbau nicht ständig auf der Bremse zu stehen. "Von einem Verkehrsminister erwarte ich, dass er nicht ständig Ausreden sucht, sondern endlich die Sanierung kaputter Bundes- und Staatsstraßen angeht", sagte Krauß. Mit einem Schreiben habe er sich an Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) gewandt. Die SPD sei eine Großstadtpartei. "Als Minister ist Martin Dulig...

Schwarzenberg/Berlin · 11. April 2019
Berlin. Angesichts der Debatte um vorgeburtliche Bluttests hat CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß vor einer "Rasterfahndung von behinderten Kindern" gewarnt. "Jedes Kind ist ein Geschenk für diese Welt - egal, ob es behindert ist oder nicht", sagte Krauß. Ein Mensch verliere seine Würde nicht, wenn er krank oder behindert ist. Hinter der Debatte um die vorgeburtlichen Bluttests verberge sich die Frage, ob die Gesellschaft ein Ja zu jedem Kind sage. Neben dem Down-Syndrom werde es in...
Schwarzenberg/Berlin · 11. April 2019
Berlin. Für die Sanierung des Stadions in Olbernhau stellt der Bund 211.500 Euro bereit. Darüber informierte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages habe am Mittwoch einen entsprechenden Entschluss gefasst. "Damit wird der Sport im Erzgebirge auf eine gute Weise gefördert", sagte Krauß. Aus dem Erzgebirge habe es viele Anträge auf Förderung gegeben. Leider hätten nicht alle den Zuschlag erhalten können. Das Programm "Sanierung...

Mehr anzeigen