Dresden

Dresden · 08. August 2020
Nach Ansicht des CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß soll sich der Freistaat Sachsen am Krankenhauszukunftsfonds des Bundes beteiligen. "Als Bund geben wir 3 Milliarden Euro für Investitionen zur Digitalisierung und zur Schaffung einer modernen Notfallversorgung", sagte Krauß. Eigentlich sei die Krankenhausfinanzierung aber Ländersache. "Der Freistaat sollte 50 Millionen Euro beisteuern", forderte Krauß. Eine Eigenbeteiligung der Kliniken lehnt der Gesundheitspolitiker ab. "Für...
Dresden · 11. Juni 2020
Der Arbeitnehmerflügel der CDU hat den Vorschlag der IG Metall begrüßt, in Sachsen eine Industrieholding zu etablieren. "Das ist ein guter Vorschlag, über den diskutiert werden sollte", sagte Alexander Krauß, Landesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Ein Beteiligungsfonds des Freistaates könne Unternehmen mit Eigenkapital unterstützen, die in der Corona-Krise ins Straucheln kommen. In Ostdeutschland sei die Eigenkapital-Ausstattung deutlich geringer als...

Dresden · 21. April 2020
Bislang sind 63.200 Anträge in Sachsen auf Soforthilfe für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen eingegangen. Darüber informierte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß. Die Anträge hätten einen Volumen von 524 Millionen Euro. Durch die Sächsische Aufbaubank seien mehr als zwei Drittel aller Anträge bereits beschieden. 45.500 Antragsteller hätten bereits eine positive Antwort, sagte Krauß. "Die Sächsische Aufbaubank hat hier im Vergleich zu Förderbanken anderer...
Dresden · 28. Januar 2020
In Sachsen ist die Zahl der Apotheken im vergangenen Jahr gesunken. Ende Dezember gab es 963 Apotheken - 14 weniger als im Vorjahr. Während zwei Apotheken eröffneten, schlossen 16 ihre Türen. "Noch haben wir genügend Apotheken in Sachsen, doch wir müssen aufpassen, dass das auch so bleibt", sagte CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß. Mit einer besseren Vergütung der Apotheken im Not- und Nachtdienst ab diesem Monat habe das Bundesgesundheitsministerium den Apotheken unter die Arme...

Dresden · 11. Januar 2020
Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß ist in seinem Amt als Landesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Sachsen bestätigt worden. Zur Landesversammlung am Samstag in Dresden wurde er einstimmig wieder gewählt. Seine Stellvertreter sind künftig CDU-Landtagsabgeordneter Eric Dietrich und Dietmar Link, Landesvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe. "Als Arbeitnehmerflügel der CDU wollen wir in Sachsen wieder stärker wahrnehmbar sein", sagte Krauß. Der...