Berlin · 03. Juli 2018
Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß hat die Einigung zwischen CDU und CSU im Asylstreit begrüßt. "In meinen Augen ist ein sehr guter Kompromiss gelungen, der nicht nur politisch klug, sondern auch praktisch vernünftig ist", so Krauß. Wer bereits in einem anderen Land Asyl beantragt habe, könne das nicht noch einmal in Deutschland tun. Die Spitzen der Unionsparteien hatten zuvor bis in die Nacht verhandelt, um den Streit beizulegen. Vereinbart wurde die Einrichtung so genannter
Schwarzenberg/Berlin · 29. Juni 2018
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat die gute Arbeitsmarktlage gewürdigt. "Die Arbeitslosigkeit im Erzgebirge liegt nicht nur unter dem Bundesdurchschnitt sondern ist erstmals auf dem Niveau von Hessen" sagte Krauß. Sie sei niedriger als in allen ostdeutschen Bundesländern und auch niedriger als in Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Schleswig-Holstein. "Wir bewegen uns in großen Schritten auf die Vollbeschäftigung zu." so Krauß.

Schwarzenberg/Berlin · 28. Juni 2018
Schwarzenberg. Die vom Sächsischen Landtag herausgegebenen Schülerkalender für das kommende Schuljahr 2018/2019 können auch dieses Jahr wieder kostenlos im Bürgerbüro des CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß (Obere Schlossstraße 11, 08340 Schwarzenberg) abgeholt werden. "Die Kalender sind sehr beliebt und werden von den Schülern bereits erwartet", sagte Krauß. Der als Terminplaner angelegte Kalender sei sehr praktisch, informativ und gebe einen adressatengerechten Einblick in die Arbeit
Schwarzenberg/Berlin · 27. Juni 2018
Schwarzenberg. Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU) bittet um Unterstützung für den Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. (VDA). Dieser sucht für sein Austauschprogramm Gastfamilien, die im Herbst/Winter 2018/2019 Schülerinnen und Schüler aus Südamerika bei sich beherbergen möchten. Die 15 - 18 jährigen Jungen und Mädchen besuchen in Ihrem Heimatland deutsche Schulen und lernen dort Deutsch als erste Fremdsprache. Den Gastfamilien entstehen außer Kost & Logis keine weiter

Schwarzenberg/Berlin · 25. Juni 2018
Schwarzenberg. Pflegebedürftige und behinderte Menschen haben ab 1. Juli Anspruch auf vorbeugende Leistungen, um Zahnerkrankungen zu verhindern. Darüber informierte CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß. "Die Betroffenen haben künftig einen Rechtsanspruch auf die Entfernung harter Zahnbeläge", so Krauß. Dies könne jedes halbe Jahr erfolgen. Außerdem könne jedes Halbjahr der Zustand der Zähne und des Mundes geprüft werden. Daraus werde dann ein individueller Mundgesundheitsplan erstellt - mit
Schwarzenberg/Berlin · 20. Juni 2018
Lauter. CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat eine Beitragssenkung für Selbstständige in der Gesetzlichen Krankenversicherung angekündigt. Während eines Unternehmerfrühstücks am Mittwoch in Lauter sagte Krauß, Selbstständige mit geringen Einkünften würden ab dem kommenden Jahr entlastet werden. Durch das Versichertenentlastungsgesetz sparten sie insgesamt 800 Millionen Euro ein. Der Mindestbeitrag halbiere sich auf 171 Euro pro Monat. „Ich gehe davon aus, dass sich dadurch mehr Existenz

Schwarzenberg/Berlin · 14. Juni 2018
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß steht zu der Forderung des Bundesinnenministers Horst Seehofer, nach welcher Flüchtlinge, die bereits in einem anderen Land registriert wurden, an der deutschen Grenze abgewiesen werden können. „Ich halte dieses Vorhaben des Innenministers für richtig, sinnvoll und zweckmäßig. Nur wenn wir jene, die bereits an anderer Stelle registriert wurden, an der deutschen Grenze abweisen, bringen wir wieder Ordnung ins System“, so Krauß. Auch der Sächsi
Schwarzenberg/Berlin · 14. Juni 2018
Hohndorf. Das Bundesverkehrsministerium hat die Vorzugsvariante zum Bau der Ortsumgehung Hohndorf an der Bundesstraße B 174 genehmigt. Das teilte Staatssekretär Steffen Bilger dem CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß mit. Damit könne die sächsische Straßenbauverwaltung die Planung fortsetzen und die Entwurfsplanung erarbeiten lassen. „Ich freue mich, dass es wieder ein kleines Stück vorangegangen ist“, sagte Krauß. Allerdings liege noch ein langer Weg bevor. Insgesamt müsse der Bau von Str

Schwarzenberg/Berlin · 08. Juni 2018
Für 350 amerikanische Stipendiatinnen und Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) geht in Kürze ein aufregendes Austauschjahr zu Ende. Ein Highlight zum Ende ihres Aufenthalts ist der „Berlin-Tag“, an dem die Jugendlichen am vergangenen Freitag (08.06.2018) im Bundestag und der US-Botschaft zu Gast waren. Der Besuch in Berlin bildet den krönenden Abschluss eines spannenden Austauschjahres in Deutschland. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm fördert bereits seit über
Schwarzenberg/Berlin · 08. Juni 2018
Schwarzenberg. Die Zahl ausländischer Arbeitnehmer im Erzgebirgskreis hat sich in den vergangenen fünf Jahren mehr als verdreifacht. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage des CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß hervor. Im Jahr 2012 arbeiteten 1045 Ausländer im Landkreis, 2017 waren es bereits 3577. „Anders als viele vermuten, hängt der Zuwachs nicht mit Asylbewerbern zusammen“, erklärt Krauß. Lediglich 53 Syrier seien im Erzgebirge beschäftigt, dagegen

Mehr anzeigen