Schwarzenberg

Schwarzenberg · 16. November 2020
Immer mehr Väter im Erzgebirgskreis nehmen Elternzeit. Während nur jedes vierte im Jahr 2008 geborene Kind auch von seinem Vater in Vollzeit betreut wurde, so war dies schon bei jedem zweiten Kind der Fall, dass 2017 das Licht der Welt erblickte. „Ich finde es gut, dass sich mehr und mehr junge Männer eine berufliche Auszeit nehmen, um sich der Kindererziehung zu widmen“, sagte Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU). Das Väter-Engagement liege im Erzgebirge deutlich über dem...
Schwarzenberg · 12. November 2020
Auch in diesem Jahr begleitet der Bundestag - Adventskalender mit Karlchen Adler und seinen Freunde die Zeit bis Weihnachten. Erhältlich ist dieser Bildkalender kostenfrei in den Bürgerbüros des Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß (CDU): Obere Schlossstraße 11 in Schwarzenberg sowie Bachgasse 1 in Annaberg-Buchholz.

Schwarzenberg · 11. November 2020
Die Zahl der Auszubildenden in der Alten- und Krankenpflege steigt im Erzgebirgskreis. Im vergangenen Jahr seien 186 junge Menschen in die Pflegeausbildung eingestiegen – 44 mehr als im Vorjahr, teilte Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß mit. Dabei bezog er sich auf Daten des Statistischen Landesamtes. „Die bessere Bezahlung und das bessere Berufsimage schlagen sich in den Zahlen nieder“, sagte Krauß. Andere Berufe könnten von solch einem Nachfrage-Anstieg nur träumen. Der...
Schwarzenberg · 11. November 2020
Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU) hat Mike Haustein vom Förderverein Schindlers Blaufarbenwerk e.V. in Zschorlau zum Sächsischen Landespreis für Heimatforschung gratuliert. Haustein wurde der 3. Preis für seine Ausarbeitung zum sächsischen Kobalt- und Blaufarbenwesen zuerkannt. „Das große Verdienst von Mike Haustein ist es, diesen Teil der erzgebirgischen Montangeschichte aufgearbeitet zu haben“, sagte Krauß. Nicht nur für Heimatforscher, sondern auch für Interessenten...

Schwarzenberg · 09. November 2020
Beim Ideenwettbewerb "Machen!2020" hat der Erzgebirgskreis deutschlandweit die meisten Preise abgeräumt. "Mit vier Projekten ist mein Wahlkreis derjenige, aus dem die meisten Sieger kommen", sagte Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU). 260 Bewerbungen hatte es gegeben. 50 erhielten den Zuschlag. Der Engagement-Wettbewerb wurde vom Ostbeauftragten der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), ausgelobt. Die Preisträger erhalten bis zu 15.000 Euro, um eine Idee zu verwirklichen. In der...
Schwarzenberg · 04. November 2020
Die Löhne im Erzgebirgskreis sind zwischen 2017 und 2018 im Schnitt um 3,9 Prozent gestiegen. Das teilte am Mittwoch das Statistische Landesamt mit. Der Anstieg sei der höchste in allen sächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten. Mit einem Pro-Kopf-Verdienst von 27 252 Euro trägt der Erzgebirgskreis aber immer noch die rote Laterne in Sachsen. "Dass bei den Löhnen eine Aufholjagd stattfindet, ist richtig", sagte Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (CDU). Wenn das Erzgebirge als...

Schwarzenberg · 03. November 2020
Nach Ansicht des Landesamtes für Verfassungsschutz hat die Zahl der Rechtsextremisten im Erzgebirgskreis zugenommen. Im vergangenen Jahr seien 200 bis 250 Personen diesem Spektrum zuzuordnen gewesen, heißt es im Verfassungsschutzbericht, der am Dienstag in Dresden von Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) vorgestellt wurde. Im Vorjahr seien es 50 weniger gewesen. "Der Rechtsextremismus bleibt im Erzgebirge ein Problem - wie man auch wieder an der NPD-Demonstration am Sonntag in Aue...
Schwarzenberg · 28. Oktober 2020
Mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” fördert der Deutsche Bibliotheksverband im Jahr 2020 bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohnern. Ziel ist es, Bibliotheken als “Dritte Orte” auch in ländlichen Räumen zu stärken und so einen Beitrag zu gleichwertigen Lebensverhältnissen zu leisten. „Ich freue mich sehr, dass auch Bibliotheken im Erzgebirge von dieser Förderung profitieren“, so Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß...

Schwarzenberg · 27. Oktober 2020
Die Initiative "Tafel trotz internationaler Pandemie" der AWO Erzgebirge - Begegnungsstätte Schneeberg erhält im Rahmen des Sonderprogramms "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern." eine Förderung von 3880 Euro. Darüber informierte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß. "Ich freue mich, dass eine Initiative unterstützt wird, die im Altkreis Aue-Schwarzenberg eine sehr engagierte Arbeit leistet", sagte Krauß. Die Programm "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern." wird aus dem...
Schwarzenberg · 27. Oktober 2020
CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß hat den Start des virtuellen erzgebirgischen Weihnachtsmarktes am 1. November begrüßt. "Für unsere erzgebirgischen Hersteller ist dies gerade in der Corona-Zeit eine perfekte Option, um die Volkskunst an den Mann und die Frau zu bringen", sagte Krauß. Die Corona-Pandemie erfordere besondere Ideen. Diese sei mit dem Internet-Weihnachtsmarkt gefunden. Veranstalter des virtuellen Weihnachtsmarktes ist die Dregeno, die Genossenschaft der...

Mehr anzeigen